BELLAROCCAS BILDERKINDER

Mitten im Sommer 2019  trifft in Prag eine Bildersendung von  Ana Schönsteiner aus Berlin ein: mit "Bilderkinder"  betitelt die Art-Brut-Künstlerin ihre Sendung.

"Handle with care": Bild für Bild auf dem Teppich ausbreiten, anschauen, ablichten - für die Rundschau, den Überblick. 

Es ist nicht Platz genug, um alle Bilder im A-4-Format, zu hängen, es fordert die Phantasie heraus, neue Formen zu finden: mit Binde-fäden an Kleiderhaken, in Wechselrahmen, sie einzeln in hölzerne Schaukästen stellen, mit Wäscheklammern an Drähten zu fixieren. Ein Teil ruht in einem mit Samt ausgeschlagenen Karton, die anderen bewegen sich mitten im Lebensraum, werden je nach Tagesverfassung neu gehängt, ausgetauscht - vom Wach- in den Schlafmodus.

 

Der Phantasie der Künstlerin  und ihren Bilderkindern Raum geben - im Alltag, mit oder ohne Twitter.

        AUGnerin. Den eigenen Weg finden. Alltäglich. Fotos, Text ©zeitzugImpressum Renate Milena Findeis