1/127

 

 

Die Wörter einer fremden Sprache
freundlich unbewohnt
bewirken Fortschreiten

Ferner Weltenblick
umarmt nahen Schlaf

Ineinanderfliessende
Grenzen und Zustände
Das Neue erweckt das Alte
hebt hinweg übers Vergessen
Gefühl und Intellekt verschmelzen
von innen nach außen
Ich schwindet
Grammatik endet
Ins Dasein gezogene Sehnsucht
versinkt in samtener Haut
Im Mondschatten erklingt die Arie
Ewige Rose in rot
Weiße Pferde fallen vom Himmel

Nächtens am Altstädterring

 

AUGnerin

P R A G

        AUGnerin. Den eigenen Weg finden. Alltäglich. Fotos, Text ©zeitzugImpressum Renate Milena Findeis