literatur mit dem pinsel gemalt

Ana Schönsteiner hat die Übertragungen der "Tage der deutschsprachigen Literatur" 2020 #tddl in Berlin, Schöneberg am Bildschirm verfolgt und während der Lesungen, Diskussionen gemalt.


Einige dieser Bilder, alle in A4-Format, hat sie mir am 21. Juni per Mail übermittelt. @schoensteiner  hat, da sie kein Handy besitzt, und deshalb vom Publikumsvoting ausgeschlossen war,  Bilder gemalt und diese  getwittert um ein  Zeichen für Helga Schubert zu setzen. 


Ana war und ist von Ingeborg  Bachmann, und anderen Frauen inspiriert, sie drückt das in Bildern aus. Schauen Sie! 

Berlin/Prag, 21.6.2020, AUGnerin

    • Schwarz Twitter Icon
    • Grau Facebook Icon

    AUGnerin. Den eigenen Weg finden. Alltäglich. Fotos, Text ©zeitzugImpressum Findeis