Serhij Zhadan & SOBAKY

2008 gründete der 1974 in Luhansk, Ostukraine geborene Autor, Musiker Serhij Zhadan  die Band Sobaky v Kosmosi. Organisiert von Meridian Czernowitz ging die Band 2014 mit dem Album "Serhiy Zhadan i Sobaky v Kosmosi" -  Oleksandr Boldyryev (Gitarre), Andriy Pyvovarov (Bass), Ivan Pirozhok (Posaune), Viktor Kondratov (Schlagzeug), Artem Dmytrychenkov (Trompete), Serhiy Kulayenko (Keyboards) - auf Tournee. Bei ihrem Konzert am 19.9.2014 in Prag im Café V lese war ich auf Einladung von Meridian Czernowitz mit der Kamera mitten drinnen.
Beim Wieder-Anhören des Albums im Jänner 2022 hoffte ich, dass es in nicht allzu ferner Zukunft möglich sein wird, Jazz-Kneipen, Keller-Theater und Cafés zu besuchen. Nach dem 24. Februar 2022 wandern meine Gedanken täglich mehrmals in die Ukraine,
Сергія Жадана und die Ukrainerinnen und Ukrainer kämpfen für die Werte Europas. 

AUGnerin